Politischer Wille

Wer Inklusion will, sucht Wege, wer sie nicht will, sucht Begründungen.

Hubert Hüppe, ehemaliger Bundesbehindertenbeauftragter

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat endlich seine Hausaufgaben zu machen: Er hat die Vorgabe der UN, das Inklusion Menschenrecht ist, zu realisieren!

Falls es jemand nicht weiß: Der LVR ist in Deutschland der größte Träger der Eingliederungshilfen für Menschen mit Behinderung. Die besagte Vorgabe der UN ist an diesem großen und mächtigen Verband aber bislang vorbeigegangen: Bei uns ist Behindertenrecht kein Menschenrecht, sondern eine Art Armenrecht. 

 

Ich wünsche mir in den Parlamenten mehr Schwarze, mehr Schwule, mehr Lesben, mehr Menschen mit Behinderung und mehr pflegende Angehörige wie mich. Wohlwissend, dass es Viele gibt, die Bedenken anmelden, wenn Betroffene Politik machen sage ich: Betroffene sind Experten!

 

Jetzt heißt es: Kämpfen für ein tolles Ergebnis bei den Kommunalwahlen im September. Und danach? Wege suchen, finden und sie gehen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s